Berge im Montafon

WILLKOMMEN

FERIENWOHNUNG RITA

Feriendorf Garfrescha

KONTAKT

WEBCAMS

LAGEPLAN

AKTIVURLAUB

 
  

 Wanderungen ab Garfrescha

Gantekopf
Zum Einlaufen nach Ihrer Ankunft auf 1500m Seehöhe. Von Garfrescha über die Weißplatte zum Gantekopf (1958m) und zurück. Gesamtgehzeit 2 Stdn.

Versettla - Nova Stoba
Wanderung von Garfrescha über das "Mahd", Richtung Alpe Nova und weiter zur Versettla (1958m). Möglichkeit zur Einkehr in der Nova Stoba. Rückweg über den Gantekopf. Gesamtgehzeit ca. 3,5 Stdn.

Anstieg zum Gantekopf
Anstieg zum Gantekopf

Im Mahd
Frühmorgens im Mahd

Matschuner Joch
Von Garfrescha zur Alpe Nova, weiter am Zerressee vorbei, bis zum Talende und dort Anstieg zum Matschunerjoch (2390m). Rückweg über Versettla und Gantekopf. Gesamtgehzeit ca. 5 Stdn.

Schwarzköpfle
Von Garfrescha über die Vermielbrücke und "Brand" zur Mittelstation der Valiserabahn. Und weiter Richtung "Garfreschner Älple" bis zur Bergstation der Valiserabahn. Von da weiter zum Schwarzköpfle (2370m). Abstieg zum "Mahd" und zurück nach Garfrescha. Im Sommer keine Bewirtung, daher Jause mitnehmen. Gesamtgehzeit 4 Stdn.

Matschuner Joch
Matschuner Joch

Garfrescha Aelple
Alpenrosen am Weg

Heimspitze (Hausberg)
Der Berg ruft ... und belohnt mit traumhaftem Rundblick. Im Westen die Rätikonkgruppe mit leuchtend weißen Kalkfelsen, im Osten die Verwallgruppe mit Valschavieler Maderer und Patriolspitze und im Süden die gewaltige Bergkette der Zentral-Silvretta. Im Norden liegt das Tal Montafon mit seinen, in sattem grün eingelagerten Ortschaften. Diese Tour als krönender Abschluß Ihres Urlaubs auf Garfrescha. Gesamtgehzeit 5-6 Stdn.

Madrisellaspitze
Zur Madrisellaspitze (2466m). Entweder über Alpe Nova oder den Höhenweg Gantekopf-Versettla. Gesamtgehzeit 4,5 Stdn.

Heimspitze
Heimspitze 2685m (Hausberg)

Rast am Höhenweg
Rast am Höhenweg

 

www.almrosi.com